Familie und Beruf im Herz der Wirtschaft

Individuelle Lösungen: Bei Truck-Lite Europe haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Raum für Familie und Freizeit Truck-Lite Europe möchte den Unternehmensnachwuchs so früh wie möglich sichern. Ein Bestandteil ist die Unterstützung von Mitarbeite­ rinnen und Mitarbeitern mit Familie, aber genauso die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit für Kinderlose. Dabei verfolgt der Hersteller von Fahrzeugbeleuch­ tung keine starr festgelegten Konzepte. Im Gespräch mit Eltern und werdenden Eltern entstehen ganz individuelle Lösungen. Das flexible Arbeitszeitmodell bildet ein wichtiges Fundament. Im Rahmen der Gleit­ zeit können Eltern ihre Arbeitszeit verschie­ ben, zum Beispiel später anfangen oder frü­ her nach Hause gehen. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Produktion können flexible Schichtmodelle gefunden werden, sofern das am jeweiligen Arbeitsplatz möglich ist. Elternzeit als zentrales Element Das Eisenacher Unternehmen steht der Elternzeit sehr offen gegen­ über und richtet sich dabei so weit wie möglich auch nach den Be­ dürfnissen von Vätern. Kehren Mitarbeiterinnen beziehungsweise Mitarbeiter dann aus der Elternzeit zurück, können sie dies anfangs in „Mutti-Schichten“ tun, also individuell festgelegten Stundenmodellen, die Eltern ausreichend Zeit für den Nachwuchs geben. Truck-Lite unterstützt zudem den örtlichen Kindergarten finanziell; inzwischen hat die Einrichtung ihre Öffnungszeiten an die Truck-Lite- Ziele Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern ■ ■ Unternehmensnachwuchs sichern Zielgruppen Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Angebote Flexible Arbeitszeiten auch in der Schichtarbeit ■ ■ Kooperation mit örtlichem Kindergarten ■ ■ „Mutti-Schichten“ für Rückkehrer aus Elternzeit ■ ■ „Pilotprojekt Sabbatical“ Truck-Lite Europe GmbH Familie und Beruf im Herz der Wirtschaft 64

RkJQdWJsaXNoZXIy MTAzNjM5