Familie und Beruf im Herz der Wirtschaft

Investition in die Zukunft: Die Kita „Kocherwichtel“ Als die Firma SHW Storage & Handling Solutions beschloss, ein neu­ es Firmengebäude zu errichten, wollte sie nicht nur in die unterneh­ merische Zukunft investieren, sondern auch in die gesellschaftliche. Deshalb hat im Erdgeschoss des Bürogebäudes 2013 eine Kinderta­ gesstätte eröffnet: die „Kocherwichtel“, benannt nach dem Fluss, der durch den SHW-Standort Hüttlingen im Ostalbkreis fließt. Die Einrichtung steht dem Nachwuchs der 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens ebenso offen wie Familien aus der Nach­ barschaft. Betreut werden die bis zu 15 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren von drei Erzieherinnen und einer FSJ-Kraft einem Anerkennungspraktikanten. Sorgen berufstätiger Eltern verstehen Bei der Auswahl der Erzieherinnen hat SHW Wert darauf gelegt, Eltern einzustellen. Denn da das Betreuungspersonal selbst be­ rufstätig ist, steht es anderen arbeitenden Eltern positiv und verständnisvoll gegen­ über. Die Erzieherinnen kennen die Sorgen und Nöte, die berufstätige Eltern bewegen, sie sind sich der Konflikte zwischen Kind und Karriere bewusst und können einfühl­ sam darauf eingehen. Auch bei der Entwicklung des pädagogi­ schen Konzepts war es wichtig, Kinder nicht nur zu betreuen, sondern ihnen eine famili­ äre, geborgene Atmosphäre mit liebevoller Zuwendung zu bieten. Nur wenn berufstä­ tige Eltern die Gewissheit haben, dass ihre Ziele Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern Zielgruppen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kindern zwischen 1 und 6 Jahren ■ ■ Familien am Firmenstandort Angebote Kita „Kocherwichtel“ SHW Storage & Handling Solutions GmbH Familie und Beruf im Herz der Wirtschaft 56

RkJQdWJsaXNoZXIy MTAzNjM5