Familie und Beruf im Herz der Wirtschaft

Familienfreundliches Werk Wörth 19 | FamilienfreundlichesWerkWörth Kinderbetreuung DiebessereVereinbarkeit vonBeruf& Familie hängt zu einem großen Teil vonpraxisnahenAngeboten zur Kinderbetreuung ab. Seit2004wirddurchdieKindertagesstätte „sternchen“ eineBetreuung fürMitarbeiterkinder angeboten.Mitder Eröffnungdes neuen „sternchens“im Februar2008direkt aufdemWerksgeländewurde diebestehende Betreuungskapazität ausgebaut. Ziel ist es,denMitarbeiterInnenbestmögliche Unterstützung anzubieten, umBeruf& Familie inEinklang zubringen. IndenOster-,Sommer-undHerbstferienbietet dasWerk zusätzlichKinderbetreuungsprogramme für Mitarbeiterkinder an. Kinderkrippe „sternchen“ Die2004 eröffnete und2008 erweiterte Kindertagesstätte umfasst30Krippenplätze fürKinder von0-3 Jahren und5 Gästekinderplätze fürKinder von0-12 Jahren.Durch einen Personalschlüssel (Erzieher/Kind) von1:4wird eine intensive und individuelleBeschäftigungmit jedemKind gewährleistet. DaspädagogischeKonzeptderKrippe legtWert aufdie Förderung vonMehrsprachigkeit,was durch eine englischsprachige Erzieherin gesichertwird.Weitere Schwerpunkte bildendie Förderung am Interesse an Naturwissenschaften, Technik,Musik,Kunst und Bewegung. Früh- pädagogische Grundlagen Kreativität undMusik (Raumgestaltung) Naturund Technik Ernährung undBewegung Zweisprachig- keitund Interkulturelle Pädagogik Unternehmen Kommune Kommunaler Betreiber DasDaimlerQualitätskonzeptder „sternchen“ Kinderkrippenbeinhaltet: •KleineGruppen vonmax.8-10Kindern •Aus-undWeiterbildung vonPersonal für unterDreijährige •Qualitätsstandards undAufnahmerichtlinien •Umfassendes Ernährungskonzept •Raumgestaltungsrichtlinien •Elternbildungsseminare und Elternmitwirkung •Beobachtung undDokumentation •Bilingualitätdeutsch/englisch •InterkulturelleKompetenz •NaturwissenschaftlicheBildung •IntegrationbehinderterKinder 20 | FamilienfreundlichesWerkWörth Ferienbetreuung -Sommer,Ostern,Herbst IndenSchulferien haben unsereMitarbeiterInnendie MöglichkeitAngebote fürKinderbetreuung in Zusammenarbeitmit regionalen gemeinnützigenPartnern auszuwählen. So finden indenSommerferien regelmäßig Betreuungsangebote fürKinder von3bis12 Jahren in Wörth oderGermersheim statt. DieKinderstadtAstropolis2008beispielsweisewar ein Mega-Eventbeidem660KinderdreiWochen lang aufdem Werksgelände ihrenSpaßhatten. Kinderbetreuung Gästekinder -Einrichtungen für individuelleLösungen DieGästekinderbetreuung richtet sich anKinder zwischen0 und12 Jahren undbietet ein flexiblesAngebotwenn kurz- fristigdieArbeitszeit verlegtwerdenmuss, zur Wahrnehmung vonQualifizierungsangeboten,wennder Kindergarten geschlossen ist, dieGroßeltern verreist sind… …für solche Fälle stehen kurzfristig5Plätzen zurVerfügung. Diese können insgesamt2Wochen im Jahr kostenlos in Anspruch genommenwerden. MitderGästekinder- Einrichtung sind viele individuelleSonderlösungen umsetzbar (z.B.dieBetreuungwährendder Schichtübergabe). Veränderung der Führungskultur: Familienbewusstes Führen bei Daimler Trucks Im rheinland-pfälzischen Wörth steht nicht nur das weltgrößte Lkw- Montagewerk. Daimler Trucks setzt hier auch bei der Familienfreund­ lichkeit Maßstäbe. Neben zahlreichen Angeboten etwa zur Kinder­ betreuung, zu flexiblen Arbeitszeitmodellen oder zur Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen geht es dabei vor allem um einen Kulturwandel, gesteuert durch die Führungskräfte: Nur wenn auch das Führungsverhalten familienbewusst ist, wenn Managerinnen und Ma­ nager die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben unterstützen und vorleben, bleibt ein Unternehmen nachhaltig attraktiv für Fachkräfte. Wechselnde Projektleitung 2001 hat Daimler Trucks in Wörth das Projekt „Beruf & Familie“ gestar­ tet. Über die Jahre hat das zuständige Projektteam (s. Foto rechts) in allen Unternehmensbereichen zahlreiche Initiativen umgesetzt. Schon Ziele Familienbewusste Führungskultur Zielgruppen Führungskräfte ■ ■ Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Angebote Vereinbarkeit von Beruf und Familie als Teil eines ganzheitlichen Diversity Managements Daimler AG (Mercedes-Benz Trucks Werk Wörth) Familie und Beruf im Herz der Wirtschaft 36

RkJQdWJsaXNoZXIy MTAzNjM5