Familie und Beruf im Herz der Wirtschaft

Spielen, staunen, lernen: Das Brose Bildungsprogramm für Kinder Bei Brose haben Eltern nicht nur die Gewissheit, dass ihre Kinder nach der Schule und in den Ferien betreut werden. Der „Brose Kids Club“, den der Automobilzulieferer zunächst am Standort Coburg ins Leben gerufen hat, bietet auch ein hochwertiges Bildungsprogramm. Bilden und spielen Während der Schulzeit von 11:30 bis 18:00 Uhr und in den Ferien ganz­ tags können Mitarbeiterkinder im Alter von 6 bis 14 Jahren hier von Pädagogen betreut Hausaufgaben machen, ihr Wissen in den Bereichen Naturwissenschaft, Sprachen und Kultur an­ wenden und es in vielfältigen Programmen ausbauen – oder auch einfach nur spielen und sich vom Schulalltag entspannen. Altersgerechtes Angebot Damit die Kinder und Jugendlichen viel Neues erleben, wechselt das Angebot im „Brose Kids Club“ alle drei Monate. Ob Mu­ sikstunden, Mitmach-Experimente oder der Besuch in einem Zirkus – für alle Interes­ sen und Altersgruppen ist etwas dabei. Die Betreuer entwickeln das Angebot in enger Abstimmung mit den Eltern stets weiter. Wer ein Hobby hat, kann es in der „Brose Kinder Akademie“ vertiefen und sich dort sogar zielgerichtet auf die nächste große Prüfung vorbereiten. Die Älteren wiederum profitieren vom Brose Know-how als großer Arbeitgeber und können Bewerbungstrai­ nings besuchen. Ziele Abwechslungsreiches Bildungsprogramm für Kinder und Jugendliche Zielgruppen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kindern zwischen 6 und 14 Jahren Angebote „Brose Kids Club“ Brose Gruppe Familie und Beruf im Herz der Wirtschaft 30

RkJQdWJsaXNoZXIy MTAzNjM5