Familie und Beruf im Herz der Wirtschaft

Keine Fragen offen: Alfa Laval kooperiert mit Experten in Familienangelegenheiten Ein Patentrezept für alle Anforderungen und Bedürfnisse von Familien gibt es nicht. Bei Alfa Laval, dem Spezialisten für verfahrenstechni­ sche Lösungen in den Bereichen Separationstechnik und Wärmeüber­ tragung, stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern daher vielfältige Angebote und externer Sachverstand zur Verfügung, damit sie Berufs- und Privatleben optimal vereinbaren können. Ziele Unterstützung für Eltern und pflegende Angehörige Zielgruppen Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Angebote K ostenfreie Beratungs- und Vermittlungsleistungen durch externes Institut ■ ■ Übernahme von Kinderbetreuungskosten Alfa Laval Mid Europe GmbH 8 Mutterschutz Du erwartestNachwuchs?HerzlichenGlückwunsch!Wir freuen unsmitdir.Als schwangereMitarbeiterin genießtdu ab sofortden gesetzlichenMutterschutz.Bitte informiere uns schnellstmöglich überdeineSchwangerschaft,damitwirdarauf bestmöglichRücksicht nehmen können.HierzubenötigtdiePersonalabteilung eineKopiedeinerMutterpass-Seitemitdem voraussichtlichenEntbindungstermin. DasGesetz schreibt vor,dassdu sechsWochen vor und acht –beiMehrlingsgeburten zwölf –Wochen nachderGeburt nicht arbeitendarfst.WährenddieserZeit erhältstdudas sogenannteMutterschaftsgeld –deindurchschnittliches, um ge- setzlicheAbzüge gemindertesEntgeltbzw.Gehaltder vergangenendreiMonate – vondeinerKrankenkasse.Bittebesorge dir rechtzeitigbeiderKrankenkasse einenAntrag und schickediesen spätestens eineWoche vorBeginndesMutterschutzes andiePersonalabteilung. Unter gewissenVoraussetzungen erhältstdu auch einenZuschuss zumMutterschaftsgeld vonAlfa Laval.ÜberdieBedin- gungen zurGewährungdesZuschusses informiertdich gernediePersonalabteilung. Gesetzlicheund tarifvertraglicheRegelungen Broschuere_Family_4.indd 8 22.06.2011 14:07:48Uhr 9 Elternzeit WenndeinKindmitdir im selbenHaushalt lebt unddu es überwiegend selbstbetreust und erziehst, hastduAnspruch auf Elternzeit.DerAnspruch aufElternzeit umfasst insgesamt3 Jahre.MitderZustimmungdeiner Führungskraft und inAbspra- chemitderPersonalabteilung kannstduZeitdavon aufsparen und zu einem späterenZeitpunkt verwenden. Elternzeit kann grundsätzlichdurch jedenElternteil alleine oder nacheinander/überlappendoder gemeinsam zur selbenZeit genommenwerden.ProKind istdieElternzeit auf insgesamtdrei Jahrebegrenzt.WährenddeinerElternzeit ruhtdasArbeits- verhältnismitAlfa Laval.Die gesetzliche sowieprivateKrankenversicherung sowie soziale undprivatePflegeversicherungen bleiben aufrechterhalten. Ob und inwelcherHöheweiterhinBeiträge zu entrichten sind, kanndirdeine zuständigeKrankenkassebeantworten.Bitte lassedich auf jeden Fall vorBeginndeinerElternzeitdurchdeineKrankenkasseberaten. Soferndu einenVertrag zurEntgeltumwandlung hast, ruhtdieserwährendderElternzeit ebenfalls.Bitte lasse ihn nachdeiner Rückkehrdurch unserePersonalabteilung reaktivieren. Planstdu eineElternzeit, informierediePersonalabteilungbittemöglichst frühzeitig.So könnenwir rechtzeitigdie unserer- seits notwendigenVorbereitungen treffen.Spätestens7Wochen vordem geplantenStartderElternzeitmussdiePersonal- abteilungdarüberBescheidwissen unddieElternzeitmussoffizielldurchdichbeantragt sein.Bitte verwende hierzu unser Formular „AntragElternzeit“,welchesdu inderPersonalabteilung erhältst.WährenddeinerElternzeitbleibenwir natürlich in Kontakt! InAbhängigkeit vonder LängedeinerElternzeit kann esSinnmachen,dassdudeinen Laptopbehältst, umweiter- hin z.B. via Intranet up todate zubleiben.Dubist selbstverständlichweiterhinwillkommenbei unserenUnternehmensfeiern. Inmanchen Fällenmacht es auchSinnWeiterbildungsmöglichkeitenwährendderElternzeit zubesprechen und gemeinsam mitder Führungskraft undderPersonalabteilung zu vereinbaren.Teile unsbitte hierzudeine Ideen rechtzeitigmit! Übrigens –AlfaLaval schenktdirdenUrlaubsanspruch fürdie erstenbeidenMonate inderElternzeit! Broschuere_Family_4.indd 9 22.06.2011 14:07:50Uhr Familie und Beruf im Herz der Wirtschaft 18

RkJQdWJsaXNoZXIy MTAzNjM5